Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Segelflieger stürzt in Detmold ab

Ein Segelflugzeug, das zu einer Notlandung ansetzen wollte, ist gestern Nachmittag in der Detmolder Innenstadt abgestürzt. Es war ein riesiges Glück, das der 30-jährige Pilot aus Detmold und dessen Fluggast, 21 aus Bünde, ohne Verletzungen aus dem Cockpit steigen konnten. Kurz nach dem Start vom Flugplatz Hohenloh wollte der Pilot schnell zurückkehren, sah aber ein, dass er es nicht mehr schaffen konnte. Als er auf einem Sportplatz notlanden wollte, erwischte den Flieger offenbar eine Windböe, die Tragfläche blieb an einem Baum hängen und das Leichtflugzeug krachte am Boden vor eine Mauer. Es wurde völlig zerstört.