Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

SEK greift nach Familiendrama ein

Schon wieder hat es in Ostwestfalen einen blutigen Messerangriff gegeben und wieder handelt es sich um eine Familienangelegenheit. Das SEK der Bielefelder Polizei musste in der Nacht einen 34-jährigen Mann in Höxter festnehmen. Er hatte zuvor nach ersten Erkenntnissen seine Eltern attackiert und teilweise schwer verletzt. Der Höxteraner soll zuerst auf einen 69-jährigen Vater eingestochen haben, danach schlug er noch auf seine 62-jährige Mutter ein. Der Mann wurde in der Nacht noch am Tatort gefasst. Er sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.