Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

SEK in Rödinghausen

In Rödinghausen im Nachbarkreis Herford mussten am Abend extra Sondereinsatzkräfte aus Münster und Dortmund anrücken, um einen 62-jährigen Mann zu fassen. Er solle seine Nachbarn unter anderem mit einer Machete bedroht haben. Als die Beamten eintrafen, verschanzte er sich in seinem Haus. Die Polizei forderte Verstärkung an. Später versuchte der 62-jährige vom Keller aus zu fliehen. Dabei wurde er festgenommen. In seiner Wohnung fand die Polizei Stich, -Hieb und Schusswaffen, sowie eine geladene Armbrust. Der Mann war wegen ähnlicher Vorfälle bereits bekannt und in psychiatrischer Behandlung.