Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Sekt statt Selters

Die Wirtschaftskrise lässt anscheinend immer noch viele Anlässe zu, um mit einem Glas Sekt anzustoßen. Die zum Oetker-Konzern gehörende Sektkellerei Henkell konnte ihren Umsatz im vergangenen Jahr um 4,4 Prozent steigern. Nur im Inland gab es allerdings ein Minus von 10 Prozent. Die Bilanz wird durch das Auslandsgeschäft gerettet. Dort stieg der Umsatz um 25 Prozent.