Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Sekundarschule so gut wie gerettet

Der Rat der Stadt hat gestern Abend einige Entscheidungen, die Bielefelds Schullandschaft betreffen, getroffen. Die Sekundarschule Bethel ist mit der Zustimmung des Rates für Verhandlungen um die Finanzierung so gut wie gerettet. Im März soll dem Rat noch der fertige Vertragsentwurf mit den Bodelschwinghschen Stiftungen vorgelegt werden. Die Politiker stimmten außerdem dafür, dass die Hauptschulen Brodhagenschule und Baumheide ab dem kommenden Jahr auslaufen sollen. Die Grundschule Ubbedissen wird keine vierte Eingangsklasse, wie von einigen Eltern gefordert, bekommen. Dafür werden die drei Eingangsklassen sechs Kinder zusätzlich aufnehmen. In Baumheide wird ab dem Schuljahr 2018/19 eine Realschule an den Start gehen.