Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Semesterticket wird teurer

Das Semesterticket für Bus und Bahn in OWL wird in den nächsten fünf Jahren teurer. Bereits ab nächstem Wintersemester müssen die Studenten 6,50 Euro mehr bezahlen. Über 18 Monate haben der Allgemeine Studierendenausschuss Asta und die OWL Verkehr GmbH über die Erhöhung verhandelt. Gestern sind die Verträge unterzeichnet worden. Ab dem nächsten Wintersemester kostet das Ticket für OWL dann 119,70 Euro .In den nächsten fünf Jahren steigt der Preis Jahr für Jahr um fast 30 Euro – auf dann rund 143 Euro.
Der Asta der Uni Bielefeld ist mit dem Ergebnis zufrieden, aber nicht glücklich. Ein Vorteil sei aber, dass das Semesterticket für die nächsten Jahre abgesichert sei, so ein Asta-Sprecher. Das ursprüngliche Vorhaben dem Preis um 50 Prozent zu erhöhen sei außerdem abgewendet.
Begründet wird die Preiserhöhung mit gestiegenen Kosten. Weil zum Beispiel mehr Studenten Bahn fahren, müssten auch mehr Wagen eingesetzt werden, heißt es von Geschäftsführerin der OWL Verkehr GmbH Cornelia Christian. Aktuell nutzen in OWL rund 60.000 Studenten das Semesterticket.