Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Sennesee ist zu teuer für Bielefeld

Bielefelds Oberbürgermeister Eberhard David hat dem Sennesee aus Kostengründen eine klare Absage erteilt. Die Stadt sei gerade dabei, ihre Finanzen zu sanieren und sich so fit für die Zukunft zu machen. Gleichzeitig müssten dringende Sanierungsmaßnahmen angegangen werden. Wie u.a. die Sparrenburg, die Stadtbibliothek und die Sanierung von Schulen und Turnhallen. Sollte der Rat der Stadt sich aufgrund der Mehrheit durch die Senneseekoalition für den Sennesee entscheiden, will Eberhard David als Verwaltungschef sein Veto einlegen.