Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Sichere Innenstadt

Wie sicher ist Bielefelds Innenstadt? Darüber wurde gestern im Hauptausschuss diskutiert. Konkret geht es um die Bereiche rund um die Stadthalle, den Jahnplatz, Boulevard, Bahnhofstraße und Kesselbrink. Aus Sicht der Polizei gibt es dort keine auffallend negative Entwicklung der Kriminalität. Bielefeld habe nach wie vor eine sichere, wenn nicht sogar die sicherste Innenstadt in ganz NRW, so Polizeipräsidentin Katharina Giere. Die Statistik zeigt: Die Zahl der Körperverletzungen oder Raubdelikte ist über die Jahre größtenteils unverändert geblieben. Dadurch, dass immer mehr Menschen von außerhalb nach Bielefeld kommen, um zu feiern oder auch zu shoppen, passiert auch mehr. Aber insgesamt ist die Kriminalitätsrate sehr niedrig. Trotzdem ist es Giere wichtig, dass die Polizei auch weiter Präsenz in der Innenstadt zeigt, damit sich die Bielefelder sicher fühlen. Die viel diskutierte Videoüberwachung ist dafür aus ihrer Sicht nicht nötig.