Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Skandal bei der Polizei?

Ein internes Schreiben birgt viel Zündstoff für einen möglichen Skandal in der Kreispolizeibehörde Paderborn. Dort sind offenbar mehrere Bußgeldverfahren gegen Beamte des eigenen Hauses unter den Teppich gekehrt worden. Das berichtet die Neue Westfälische. Unter Verdacht ist der Leiter des Verkehrsdienstes. Er soll mehrfach Untergebene angewiesen haben, Ordnungswidrigkeiten einzustellen, die von Polizeibeamten und deren Familienmitgliedern begangen worden
waren. Unter den Begünstigten soll auch ein Wachleiter der Bundesautobahnpolizei sein.