Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

So viele Studenten wie noch nie

Rund 3.400 Studienanfänger sind an der Bielefelder Uni heute ins Wintersemester gestartet.  Das sind in etwa so viele wie zum doppelten Abiturjahrgang. Die endgültigen Anfängerzahlen stehen allerdings erst im Dezember fest.
Besonders beliebt bei den Erstsemestern die Fächer: Rechtswissenschaft, Bildungswissenschaften, Physik und Wirtschaftswissenschaften. Insgesamt sind an der Uni damit 23.400 Studierende eingeschrieben. So viele wie noch nie. Für Unirektor Gerhard Sagerer ein Qualitätsmerkmal. Gemeinsam mit Schuldezernent Udo Witthaus und Vertretern des Allgemeinen Studierendenausschusses hat er die Erstsemester am Vormittag im vollbesetzten Audimax begrüßt. Das Wintersemester endet am 31. März. Mehr als 3.200 Studierende schließen ihr Studium an der Bielefelder Uni jedes Jahr ab.