Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Solarstrom für das Neue Rathaus

Seit heute versorgt sich das Neue Rathaus in Bielefeld selbst mit Strom. Die neue Photovoltaikanlage auf dem Flachdach des Rathauses ging heute Mittag in Betrieb. Knapp 860 Einzelmodule verteilen sich auf über 3.800 Quadratmeter. Das ist ungefähr so groß wie ein halbes Fußballfeld. Die Kosten belaufen sich auf rund 380.000 Euro. Nach ungefähr 12 Jahren hat sich die Anlage refinanziert. Im Jahr erzeugt sie ca. 160.000 Kilowattstunden und kann damit komplett das Neue Rathaus versorgen.