Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Solidaritätsbesuch an der Tierpension

Nach dem Brandanschlag auf die Jöllenbecker Tierpension gab es heute Morgen für die Verantwortlichen und Mitarbeiter der Aidshilfe einen Solidaritätsbesuch. Über 50 Vertreter von Stadt, Politik und Wohlfahrtverbänden kamen auf das Gelände an der Spenger Straße, u.a. Sozialdezernent Tim Kähler und Bezirksvorsteher Hans-Jürgen Kleimann. Alle Besucher verurteilten den Brandanschlag vom vergangenen Donnerstag und sicherten der Bielefelder Aidshilfe ihre Unterstützung zu.