Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Sparrenburg-Sanierung im Plan

Seit Januar läuft die Sanierung der Sparrenburg. Für 2007 wird mit Kosten von 1,5 Millionen Euro gerechnet. Damit sollen die dringendsten Arbeiten und erste Teile des Entwässerungskonzeptes umgesetzt werden. Die Arbeiten wurden am Kiekstattrondell begonnen. Ein Ende für die Burgsanierung sei aber noch nicht in Sicht, sagt Karsten Boberg vom städtischen Immobilienservice Betrieb. Der Finanzierungsplan stehe bis 2010. Ob das auch das Ende der Sanierung sei, sei noch offen. Von den Spendersteinen der Bielefelder sei der weitaus größte Teil bereits verlegt, sagte Karsten Boberg weiter.