Responsive image

on air: 

Bürgerfunk
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Sparrenburgfunde sollen genauer untersucht werden

Wie alt ist Bielefelds Wahrzeichen wirklich? Fachleute sollen die Funde an der Bielefelder Sparrenburg genauer unter die Lupe nehmen. Die historische Bedeutung etwa der freigelegten Mauern und Treppenzugänge soll ein Baugutachten klären. Das Gutachten würde gut 13.000 kosten, hieß es gestern vom städtischen Immobilienservicebetrieb.  Die Stadt möchte die Ausgrabungen möglichst für jedermann sichtbar lassen. Aber erst wenn die historische Bedeutung der Funde feststehe, könne auch die Wegeführung an der Burg entsprechend überarbeitet werden.