Responsive image
 
---
---
Lokale Eilmeldung

Es wird kein Fahrradparkhaus unter dem Jahnplatz geben. Das Projekt habe „keine Mehrheit in der Stadtgesellschaft.“

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Spatenstich für die A33

Jahrzehnte hat es gedauert - gestern wurde der erste Spatenstich für das vorletzte Teilstück der A33 zwischen Bielefeld und Steinhagen gesetzt. Zu dem symbolischen Akt kam auch NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers. Er zeigte Verständnis für die Klage von einigen Anwohnern gegen den Bau der Autobahn - er sei aber froh, dass es losgehe, sagte Rüttgers. Der Lückenschluss beschäftigte seit den 60er Jahren Politiker und Gerichte. Das Teilstück der A33 soll in vier Jahren fertig sein.