Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Lokale Eilmeldung

Bewaffnete Teenager überfallen Bielefelder Supermarkt und flüchten ohne Beute - mehr in unseren News, Radio an!

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Spektakuläre "Kinderflucht"

Zwei neun und zwölf Jahre alte Jungen aus Verl haben Eltern und Polizei beunruhigt. Die beiden Freunde waren ohne Wissen ihrer Eltern mit ihren Kettcars zum Bielefelder Hauptbahnhof  gefahren und von dort mit dem Zug weiter nach Hamburg. Dort wollten sie eigentlich nach Dänemark in den Urlaub weiterfahren, aber das Heimweh war dann doch zu groß, und sie fuhren wieder zurück nach Hause. Der Grund ihrer Flucht: den beiden Jungs war´s zu Hause einfach zu laut.