Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Sperrung nach schwerem Unfall

Auf der Kreuzung Horstheider Weg/Westerfeldstraße hat es am Mittag einen schweren Unfall gegeben. Eine 18jährige Autofahrerin aus Kirchlengern soll nach ersten Informationen der Polizei auf der Westerfeldstraße bei rot über die Ampel gefahren sein. Dort stieß sie mit dem Wagen eines 65jährigen Mannes zusammen, der auf dem Horstheider Weg in Richtung stadteinwärts fuhr.  Vier Menschen mussten verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Kreuzung musste knapp zweieinhalb Stunden gesperrt werden.