Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Sport am Wochenende

Der DSC Arminia hat am letzten Oberliga-Spieltag den Sprung in die NRW-Liga geschafft. Die zweite Mannschaft brauchte einen Sieg in Gladbeck, um auf Nummer sicher zu gehen. Das schaffte die Mannschaft von Detlev Dammeier auch. Sie gewann 7:1 ? ein versöhnlicher Saisonabschluss. Eine große Fußballparty gab?s auch in Dornberg. Die Besten im Westen, so nennen sie sich selbst, sind aufgestiegen. Der TuS Dornberg machte sein Meisterstück in der Landesliga in Dützen und das trotz einer 0:1-Niederlage. Der TuS und seine 70 bis 80 Fans, die zum Auswärtsspiel mitgereist waren, durften ausgelassen feiern. Denn sie bekamen Schützenhilfe von der Rußheide. Der VfB Fichte spielte 3:3 gegen Union Minden. Damit blieb den Mindenern nur Platz zwei. In der Abschlusstabelle landeten der VfL Theesen auf Rang 3, Jöllenbeck auf 8 und Arminias Dritte auf 13. Der FC Türk Sport steigt in die Bezirksliga ab.