Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Sporthallen bleiben vorerst dicht

Auch wenn aktuell wenige Flüchtlinge Bielefeld zugewiesen werden, bleiben die Sporthallen erst einmal für Schüler und Vereine gesperrt. Das hat Sozialdezernent Ingo Nürnberger im Sozial- und Gesundheitsausschuss gesagt. Die Verwaltung arbeite an Lösungen. In den nächsten Wochen werden zunächst die Flüchtlinge aus der Sporthalle Stieghorst in die neuen Containerstandorte verlegt. Ende Mai ziehen dann auch die Asylbewerber aus der Sporthalle Senne um. Danach werden die Sporthallen zwar wahrscheinlich für mehrere Wochen nicht benötigt, allerdings weiß die Stadt noch nicht wie viele Zuweisungen sie in den nächsten Monaten bekommen wird. Bislang waren es in diesem Jahr 428 Flüchtlinge, in der vergangenen Woche 17 zugewiesen worden. Fest steht: nach den bisherigen Planungen soll die Almhalle bis zum Ende des Schuljahres belegt werden. Ziel ist es, dass Schulen und Vereine die Sporthallen im neuen Schuljahr wieder nutzen können.   Bei den Erstaufnahmeeinrichtungen ergibt sich derzeit folgendes Bild:  Am Südring sind 91 Flüchtlinge untergebracht, die Böllhoffhallen sind mit 200 Aslybewerbern belegt. 

Okugawa jetzt endgültig ein Armine
Während über einen Wechsel des 20-jährigen Mittelfeldspielers Patrick Wimmer von Austria Wien zu Arminia Bielefeld noch spekuliert wird, ist ein anderer Transfer jetzt endgültig wasserdicht: Masaya...
Weniger Schnelltests, mehr positive Ergebnisse in Bielefeld
In Bielefeld wurden in der vergangenen Woche gut 22.500 Corona-Schnelltests durchgeführt – 22 davon mit positivem Ergebnis. Der prozentuale Anteil positiver Tests hat sich im Verhältnis zu vor vier...
IHK und Handwerkskammer bitte um Spenden
Auch die Industrie und Handelskammer Ostwestfalen und die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe rufen ihre Mitgliedsbetriebe jetzt auf, Bautrockner für die Hochwassergebiete zu spenden. Laut...
Polizei Bielefeld schnappt Verdächtige nach Kesselbrink-Schlägerei
Am Kesselbrink ist es am Wochenende wieder einmal zu einer Schlägerei gekommen - dabei wurde ein 25-jähriger Bielefelder mit einer Bierflasche an der Hand und im Gesicht verletzt. Er war in der Nacht...
Vierter Österreicher für Arminia?
Arminia Bielefeld steht laut übereinstimmenden Medienberichten vor der Verpflichtung eines weiteren Österreichers. Der 20-jährige Patrick Wimmer, ein offensiver Mittelfeldspieler, steht derzeit noch...
Schulweg in Bielefeld mit Bus & Bahn üben
Mit dem kostenlosen ElternKindTicket können Eltern auch in Bielefeld mit ihren Kindern einmalig den neuen Schulweg mit Bus und Bahn üben. Mit dem Ticket kann ein Erwachsener mit einem Kind vom Wohnort...