Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

SSV beginnt

Die Geschäfte in Bielefeld eröffnet in der kommenden Woche wieder die Schnäppchenjagd. Der Handelsverband Ostwestfalen-Lippe hofft auf gute Umsätze, wenn der Sommerschlussverkauf offiziell beginnt, auch wenn die Händler schon seit Wochen viele Preise reduziert haben. Rabatte von 30  bis 50 Prozent haben die Händler angekündigt. In den nächsten zwei Wochen werden teilweise aber auch 70 Prozent vom Verkaufspreis abgezogen, heißt es vom Handelsverband. Die saisonale Sommerware muss raus und Platz machen für die Herbstmode. Dabei machen aber nicht nur Bekleidungsgeschäfte beim Schlussverkauf mit, sondern auch Möbelhändler, Baumärkte oder die Techik-Branche. Laut Marktforschern ist die  Verbraucherstimmung so gut wie zuletzt vor sieben Jahren. Die Händler hoffen, dass die gute Konjunktur und die geringe Sparhaltung den Verkauf noch beflügeln werden, so der Verband.