Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Staatsanwaltschaft Bielefeld ermittelt gegen Ärzte

Kriminelle Ärzte haben vielen Patienten zur Frührente verholfen. Die NW schreibt, ermitten in hunderten Fällen die Staatsanwaltschaften Bielefeld und Bochum. Demnach werden auch Fälle in Ostwestfalen und Lippe überprüft, in denen Ärzte gegen wenige tausend Euro gesunde Patienten so krank geschrieben haben sollen, dass sie in Frührente geschickt wurden. Allein die Bielefelder Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft ermittelt in mehr als 700 Fällen.