Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Staatsschutz ermittelt nach Feuer in Flüchtlingsunterkunft

Der Staatsschutz Bielefeld ermittelt nach einem Feuer an einer Flüchtlingsunterkunft in Steinhagen. Am Sonntag geriet ein Müllcontainer unter dem Carport der Unterkunft in Brand. Eine Nachbarin bemerkte das Feuer und versuchte es zu löschen bis die Feuerwehr eintraf. Die brachte die Flammen schnell unter Kontrolle. Verletzt  wurde zum Glück niemand.  Die Ursache für den Brand steht noch nicht fest und ausgeschlossen werden kann auch nicht, dass der Brand vorsätzlich mit fremdenfeindlichen Hintergrund gelegt wurde. Deswegen wurde der Staatsschutz jetzt eingeschaltet. Die Spuren am Brandort wurden mittlerweile gesichert. Hinweise zum Täter gibt es aber keine.