Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stabile Büro-Mieten in Bielefeld

Die Büro-Mieten sind in Bielefeld in den vergangenen zwölf Monaten weitestgehend stabil geblieben. Das geht aus dem Preisspiegel NRW-Gewerbeimmobilien des Immobilienverbands Deutschland (IVD West)  hervor. Die Netto-Kaltmieten im mittleren Nutzungswert lagen im Schnitt in Bielefeld unverändert bei sechs Euro, bei besser gelegenen Flächen bei 8 Euro 70: ein Plus von zwei Prozent. Bei Gewerbegrundstücken sind die Preise in Bielefeld in mittlerer Lage im Schnitt um acht Prozent auf 65 Euro pro Quadratmeter gestiegen, bei guter Lage sogar um fünf Prozent auf 100 Euro. Bielefeld habe im vergangenen Jahr einige exzellente Gewerbestandorte hinzugewonnen, heißt es dazu im aktuellen Preisspiegel NRW.