Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stadt Bielefeld auf Sparkurs

Die Stadt Bielefeld hat mehr Geld einsparen können, als vorher kalkuliert. Das geht aus dem Zwischenbericht der Konsolidierungsmaßnahmen hervor. Der Bericht wird heute im Finanz- und Personalausschuss vorgestellt. Ziel war es bis Ende August 2 Millionen Euro einzusparen. Am Ende sind es rund 150.000 Euro mehr geworden. Die Stadt profitiert vor allem von den weiterhin niedrigen Zinssätzen und hat unter anderem bei den Elternbeitragssätzen, der Friedhofspflege und beim Personal in der Stadtwache Ausgaben reduzieren können. Insgesamt sollen bis 2020 31,5 Millionen Euro eingespart werden.