Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stadt Bielefeld mit massivem Steuereinbruch wegen Corona

Die Stadt Bielefeld rechnet wegen der Corona-Krise in diesem Jahr mit einem massiven Steuereinbruch. Nach aktuellen Berechnungen des "Arbeitskreises Steuerschätzung" muss die Stadt bei Gewerbesteuern, Einkommensteuern und Umsatzsteuern mit einem Minus von 75,5 Millionen Euro rechnen. Bis 2024 werden die Steuerverluste demnach auf insgesamt 224 Millionen Euro ansteigen. Damit ist ein Haushaltsausgleich für den Doppelhaushalt 20/21 unmöglich geworden. Dazu kommen für die Stadt noch corona-bedingte Ertragsausfälle wie Kita- und OGS-Gebühren und Mehraufwendungen für Schutzkleidung und Masken. Ohne Unterstützung von Bund und Land wird die Stadt Bielefeld voraussichtlich die negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie nicht schultern können. Um für das nächste Jahr belastbare Aussagen zu treffen, wird es schon im September eine weitere Steuerschätzung geben.

 

Maskenpflicht fällt an öffentlichen Plätzen in Bielefeld weg
Seit Samstag (19.06.) gilt auf öffentlichen Plätzen in Bielefeld keine Maskenpflicht mehr, etwa in den Fußgängerzonen. Die Inzidenzwerte seien so weit gesunken, dass wir einen weiteren Schritt in...
Polizei im Bürgerpark im Einsatz: "Massive Präsenz hat Wirkung gezeigt"
Nach den turbulenten Partyszenen am vergangenen Wochenende im Bürgerpark ist es dort am Freitagabend (18.06.) vergleichsweise ruhig geblieben. Laut Leitstelle der Polizei hätten sich in der Spitze bis...
Autofahrer rast gegen Ampelmast und flüchtet
Der Fahrer eines Ford Fiesta ist am Freitagabend (18.06.) auf der Jöllenbecker Straße gegen einen Ampelmast gefahren und dann zusammen mit dem Beifahrer geflüchtet. Ein anderer Autofahrer fuhr gegen...
Carl-Severing-Straße in Quelle nach Unfall gesperrt
Die Carl-Severing-Straße in Quelle ist an der Einmündung Borgsenallee aktuell komplett gesperrt.  Dort hat es einen Unfall zwischen Auto und Radfahrer gegeben. Laut Leitstelle der Polizei ist der...
Die Coronalage in Bielefeld am 19. Juni
Am Samstag dem 19.06.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 4,5 ausgewiesen.* Bielefeld befindet sich damit weiter in Inzidenzstufe 1 der...
Ab Mittwoch wohl wieder Erstimpftermine im Bielefelder Impfzentrum
Das Bielefelder Impfzentrum wird wahrscheinlich ab Mittwoch (23. Juni) wieder Erstimpfungen anbieten können. In der kommende Woche würden NRW-weit rund 80.000 Dosen des Herstellers BionTech für...