Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stadt engagiert sich für Kultur

Kultur fördern, weiterentwickeln und einem großen Publikum zugänglich machen, darum geht es in dem Kulturentwicklungskonzept für Bielefeld. Seit Anfang des Jahres wird es bereits umgesetzt, ab heute können Interessierte sich auch ein gedrucktes Exemplar im Kulturamt besorgen. Das Kulturentwicklungskonzept gilt bis 2022 und soll das Profil der Stadt Bielefeld stärken. Die Leitlinien sehen so z.B eine bessere Vernetzung zwischen Kunst, Bildung und Wissenschaft vor. Außerdem wird die Gründung eines Kulturrates oder auch eines Kulturmarketing vorgeschlagen. Ganz aktuell findet nächste Woche wieder der Kulturdialog statt, außerdem gibt es Ende Oktober eine neugestaltete Internetseite des Kulturamtes. Das Konzept wurde zusammen mit der Bielefelder Kunst und Kulturszene erarbeitet. Die Ausgestaltung hat insgesamt etwa 70.000 Euro gekostet.