Responsive image
 
---
---
Lokale Eilmeldung

Es wird kein Fahrradparkhaus unter dem Jahnplatz geben. Das Projekt habe „keine Mehrheit in der Stadtgesellschaft.“

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stadt nach Feuerwehr-Urteil gefordert

Auf die Stadt Bielefeld und die Bielefelder Berufsfeuerwehr kommt in den nächsten fünf Jahren einiges zu. Weil sie jahrelang zu viel gearbeitet haben, dürfen rund 160 Feuerwehrleute in diesem Zeitraum jeweils 700 Überstunden abbauen. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster jetzt entschieden. Wie das Urteil umgesetzt wird, darüber wollen Personal- und Feuerwehramt jetzt gemeinsam beraten. Nach Möglichkeit sollten die Feuerwehrleute ihre Überstunden auch tatsächlich abbauen, sagte uns Kämmerer Franz-Josef Löseke weiter. Auszahlungen werde es nur in Ausnahmefällen geben.