Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stadt platziert erfolgreich Schuldschein am Kapitalmarkt

Die Stadt Bielefeld hat zum ersten Mal erfolgreich einen Schuldschein am Kapitalmarkt platziert. Das Angebot von ursprünglich 50 Millionen Euro ist bei Investoren auf großes Interesse gestoßen und war schon nach kurzer Zeit vierfach überzeichnet. Die Stadt erhöhte daraufhin das Emissionsvolumen auf 90 Millionen Euro. Das Geld setzt sie dafür ein, bestehende Liquiditätskredite umzuschulden. Das wurde jetzt im Finanzausschuss bekannt. Durch die Platzierung konnte die Stadt Bielefeld mehr institutionelle Investoren als Schuldscheingläubiger gewinnen und damit mehr Flexibilität bei der Aufnahme von Krediten.