Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stadt und RKI veröffentlichen am Ostermontag keine neuen Coronazahlen für Bielefeld

Am Ostermontag dem 05.04.2021 werden keine neuen Coronafälle für Bielefeld von der Stadt veröffentlicht. Die Stadt hatte im Vorfeld angekündigt eine Meldepause einzulegen und die Zahlen später nachzureichen. 

Auch das Robert-Koch-Institut weist für Bielefeld vorläufig keine Neuinfektionen aus. Die Inzidenzangabe im RKI Dashboard sinkt deshalb zunächst auf 104,4.

Auch neue Angaben zur Anzahl der Todesfälle oder Patienten in den Krankenhäusern liegen nicht vor. In unserer Grafik sind die letzten bekannten Werte berücksichtigt.

Neue Zahlen zu durchgeführten Impfungen hingegen gibt es: Am Samstag wurden 842 und damit jetzt über 47.000 Bielefelderinnen und Bielefelder mit der ersten der zwei notwendigen Dosen geimpft. 

Hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

Graue Balken: Gemeldete Infektionen I Rote Linie: Meldeinzidenz *

Datenquellen: Infektionszahlen: LZG NRW/ RKI I Patientenzahlen: Stadt Bielefeld I Impfungen: KV WL (jeweils letzte Angaben)

 * Aufgrund der Meldezeitpunkte und Meldewege werden die Angaben der Vortage nachträglich vervollständigt.