Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stadtwerke Bielefeld senken Gaspreise nicht

Über 200 Gasversorger in Deutschland wollen zum 1.Oktober die Preise senken. Die Stadtwerke Bielefeld sind allerdings nicht dabei. Der Grund: Bereits zum 1. Juli hatte das Unternehmen den Preis um rund 15 Prozent gesenkt.

Die Kunden müssen seitdem 1,12 Cent pro Kilowattstunde weniger zahlen. Bei einem jährlichen Verbrauch von 25.000 Kilowattstunden können so 280 Euro gespart werden. Bis zum Ende der Heizperiode sollen die Erdgaspreise konstant bleiben. Das hat der Aufsichtsrat des Unternehmens auf seiner Sitzung Anfang des Monats beschlossen. Und das, obwohl sich der Bezugspreis für Gas ab dem 1.Januar 2010 nach Angaben der Stadtwerke wieder erhöhen werde.