Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stadtwerke: Orkan "Friederike" schlimmer als "Kyrill"

Der Orkan "Friederike" hat im Bielefelder Stromnetz schlimmere Schäden angerichtet als "Kyrill" vor elf Jahren. Die Stadtwerke Bielefeld schätzen den Schaden auf mehrere hundert tausend Euro. Insgesamt 1000 Anrufer haben sich während und nach dem Orkan wegen Stromproblemen gemeldet. Die insgesamt 260 Störfälle konnten die Stadtwerke Bielefeld bis Anfang der Woche meist provisorisch beheben. Bis der Normalzustand wieder hergestellt ist, wird es aber voraussichtlich noch bis April dauern.