Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stadtwerke und moBiel planen die Zukunft

Die Stadtwerke Bielefeld planen das Haus der Technik am Jahnplatz umzubauen. Es soll Mitte 2017 zu einem zentralen Anlaufpunkt für alle Bielefelder und zu einem Kundenzentrum für alle Stadtwerke-Unternehmen werden. Das moBiel Haus am Niederwall wird aufgegeben.

Außerdem arbeite man bei den Verkehrsbetrieben von moBiel daran, das Stadtbahnnetz weiter auszubauen. 2021 zum Beispiel soll mit der Verlängerung der Linie 1 nach Sennestadt begonnen werden. Dafür sind beim Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe 99,6 Millionen Euro für Bau- und Planungskosten angemeldet. MoBiel rechnet mit einer Förderung von 85 Prozent.