Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stadtwerke wollen neues Heizkraftwerk bauen

Die Stadtwerke Bielefeld planen den Bau eines 160 Millionen Euro teuren neuen Kohle-Heizkraftwerks auf dem Betriebsgelände in Schildesche. Es soll 2012 das alte Heizkraftwerk ersetzen und u.a. mehr als 10.000 Fernwärme-Kunden versorgen sowie ein Fünftel des Stroms liefern, den die Stadtwerke verkaufen. Das alte Heizkraftwerk muss aus Umweltschutzgründen spätestens 2012 außer Betrieb gehen. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke wird sich am 16. Februar mit den Planungen beschäftigen. Die endgültige Entscheidung soll am 4. Mai fallen. Baubeginn soll 2009 sein.