Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Starker Anstieg der Corona-Patienten in Bielefelds Krankenhäusern - 14 Schulen melden Infektionen

Die Zahl der Patienten, die mit Corona in Bielefelder Krankenhäusern behandelt werden müssen, steigt stark an. Seit Sonntag kamen 20 weitere Patienten hinzu, so dass jetzt 69 gezählt werden. 14 davon müssen intensivmedizinisch betreut werden, acht werden auch beatmet.

Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger  nennt die Zahlen besorgniserregend. Man sei mit den Kliniken im engen Austausch, auch hinsichtlich der personellen Lage. Es sei gut, dass die Bielefelder Kliniken sich schon länger auf steigende Zahlen vorbereitet hätten.

Der Kreis Güterloh meldet ebenfalls einen starken Anstieg der Patientenzahlen. Vorübergehend hätten die vier Häuser am Montag an ihre Kapazitätsgrenze erreicht. Eine entsprechende Mitteilung laut Meldeerlass Richtung Land und Bezirksregierung setzte die Kreisleitstelle Gütersloh ab.

Unterdessen melden auch immer mehr Schulen positive Coronafälle und damit verbunden Schulausfälle und Quarantänemaßnahmen. Betroffen sind nach unseren aktuellen Infos Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der folgenden Schulen:

  • Carl Severing-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
  • Carl Severing-Berufskolleg für Metall und Elektrotechnik
  • Rudolf Rempel-Berufskolleg (Rosenhöhe)
  • Berufskolleg Senne
  • Martin Niemöller-Gesamtschule
  • Grundschule Dreeker Heide
  • Hellingskampschule
  • Gundschule Oldentrup
  • Hans Ehrenberg-Gymnasium
  • Brodhagenschule
  • Theodor Heuss-Realschule
  • Sekundarschule Königsbrügge
  • Gymnasium Heepen
  • Oberstufenkolleg

In allen Fällen laufen die Kontaktnachverfolgungen. Die betroffenen Personen werden aktuell informiert. Auch die Schulen informieren in vielen Fällen auf ihren Homepages.

Alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld bekommt ihr hier.

Und hier geht es zu allen aktuellen Zahlen und den geltenden Regeln.

Sonderaktion gegen Corona: In Baumheide wird wieder geimpft
Am Sonntag gibt es erneut eine Sonderimpfaktion gegen Corona in Baumheide. Zur Impfung eingeladen sind die Anwohner der unten aufgeführten Straßen. Die mobile Station wird zwischen 8 und 20 Uhr am...
Die Coronalage in Bielefeld am 13. Juni
Am Sonntag dem 13.06.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 16,8 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind acht neue Infektionsfälle hinzugekommen. Einer...
Coronamaßnahmen zurückgenommen: Viele Bielefelder nutzen die Lockerungen
Viele Bielefelder haben am Samstag die weitreichenden Lockerungen der Coronamaßnahmen genutzt. Vor allem in Restaurants und Cafés nahmen viele die Möglichkeit wahr, wieder ohne Testnachweis draußen...
CDU stellt klar: Ortsumgehung wird kommen
Die Ortsumgehung B61n wird kommen, auch wenn die Planung erneut modifiziert werden muss. Das stellte CDU-Bundestagskandidatin Dr. Angelika Westerwelle bei einem Ortstermin in Ummeln klar. Die Frage...
Kritik an Verkehrskonzept
Das neue Verkehrskonzept mit Durchfahrtsverboten über den Altstadttest hinaus stößt auf harsche Kritik. Die FDP schreibt dazu „Wer dieses radikale Konzept befürwortet, macht Verkehrspolitik mit der...
Startschuss für Noventi Open - dieses Mal ohne Zuschauer
Heute (12.06.) starten die Noventi Open in Halle. In diesem Jahr wird das Tennisturnier coronabedingt ohne Zuschauer stattfinden. Fünf Spieler aus den Top Ten der Weltrangliste sind dabei, unter...