Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Starker Auftritt trotz Niederlage

Arminia Bielefeld ist im DFB-Pokalviertelfinale beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt mit Null zu Eins ausgeschieden. Bereits nach sechs Minuten erzielte der Gastgeber den entscheidenden Treffer. Danach konnten sich die Arminen aber stabilisieren und machten ein gutes Auswärtsspiel. Die Chancen zum Ausgleich waren da, aber Eintracht-Keeper Hradecky hielt das Frankfurter Tor sauber. Jetzt liegt der Focus des DSC komplett auf dem Klassenerhalt in Liga Zwei. Am Sonntag steht das wichtige Heimspiel gegen Erzgebirge Aue in der SchücoArena an.