Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Staus nach Unfällen mit Fußgängerinnen

In Bielefeld ist es am Abend innerhalb von wenigen Minuten gleich zu drei Unfällen mit Fußgängerinnen gekommen: gleich zweimal davon auf der Jöllenbecker Straße in Theesen: zunächst in Höhe des Homannswegs und dann in Höhe der Theesener Straße. Außerdem wurde am Rabenhof eine Fußgängerin angefahren. Alle drei Frauen wurden verletzt. Wie schwer konnte die Polizei bisher noch nicht sagen. An allen drei Unfallstellen ist es über eine Stunde lang zu Behinderungen im Feierabendverkehr gekommen. Die hatte es zuvor auch schon auf der Eckendorfer Straße gegeben. In Höhe der Müllverbrennungsanlage waren sechs Autos ineinander gefahren. Verletzt wurde dabei niemand.