Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stellenabbau bei Schieder

Um das Stammwerk des insolventen Möbelherstellers Schieder in Schieder-Schwalenberg zu erhalten, sollen 130 Arbeitsplätze in der Produktion wegfallen. Das sieht das Sanierungskonzept des Insolvenzverwalters vor. Es wurde gestern der Belegschaft vorgestellt. Die restlichen 250 Mitarbeiter sollen nach den Plänen unter anderem auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld verzichten. Auch Jobs in Vertrieb und Verwaltung am Stammsitz könnten noch bedroht sein.