Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Störung im Telefonnetz

Rund 5000 Bielefelder Haushalte waren am Morgen vom telefonisch von der Außenwelt abgeschnitten. Die ausgerückten Techniker fanden einen Überspannungsschaden an einem Schutzschalter vor. Dadurch wurde die Stromversorgung für die Telefonanschlüsse in der Bielefelder Innenstadt unterbrochen. Der Schaden war bereits gestern während eines Gewitters aufgetreten. Bis in den Morgen wurde die Stromversorgung jedoch über einen automatisch einsetzenden Batteriebetrieb aufrecht erhalten. Die Störung dauerte etwa 2 Stunden an.