Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Störungen im Kabelnetz

Heute kann es zu vorübergehenden Störungen beim Kabelfernsehen- und radio kommen. Der Kabelbetreiber "Unitymedia", früher "Ish", rüstet ab heute das Bielefelder Kabelnetz auf. In Zukunft soll über die Verbindung nicht nur Fernsehen und Radioempfang möglich sein, sondern unter anderem auch telefonieren und im Internet surfen. In Bielefeld gibt es 143.000 Kabelkunden. Die Modernisierungsarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 19. Juli.