Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Lokale Eilmeldung

Unfall auf der A2. Vollsperrung zwischen Porta Westfalica und Bad Eilsen. Mehr dazu jetzt bei uns. Radio an.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Streit um A 33 - Lückenschluss: Baum gefällt

In Borgholzhausen ist ein Baum gefällt worden, in dem eine Fledermauskolonie genistet hat. Der Baum stand direkt neben der geplanten Trasse der A33. Die Polizei geht mittlerweile davon aus, dass der Besitzer des Waldes den naturgeschützten Baum gestern Nachmittag aus Versehen gefällt hat. Die Polizei prüft jetzt, ob sie gegen ihn ein Verfahren wegen einer Ordnungswidrigkeit einleitet. Im vergangenen Dezember war die Fledermauskolonie entdeckt worden und hatte dafür gesorgt, dass der Planfeststellungsbeschluss zum Weiterbau der A33 verschoben wurde. Nach vorläufiger Einschätzung der Bezirksregierung Detmold bedeutet der eine gefällte Baum nicht, dass die gesamte Fledermauskolonie gefährdet ist. Denn in dem Bereich seien mehrere Quartierbäume festgestellt worden. Deshalb müsse auch weiterhin geprüft werden, welche Auswirkungen Bau und Betrieb der
A 33 haben und welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Kolonie zu schützen und an dem Standort zu erhalten.