Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Streit um Nutzung der "Schönen Aussicht"

Der Streit um die Nutzung der Außenanlagen an der „Schönen Aussicht“ in Bielefeld ist noch nicht zu Ende diskutiert. Der Investor fühlt sich von der Verwaltung ausgebremst, die Stadt argumentiert auf der aktuellen Rechtslage. Die FDP hat jetzt eine Anfrage gestartet. In dem Ausflugslokal an der Promenade ist es u.a. aus Lärmschutzgründen und Rücksicht auf die Nachbarn nicht gestattet, auch den Garten zu nutzen.