Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Streit um Sorgerecht bahnt sich an

Nach dem Tod einer 19 jährigen Frau in Augustdorf bahnt sich ein Streit um das Sorgerecht für ihre Tochter an. Das 9 Monate alte Mädchen ist das gemeinsame Kind der erschossenen Frau und des mutmaßlichen Täters. Nach den Eltern des Opfers hat sich auch der Vater des 22 jährigen zu Wort gemeldet. Dem WB sagte er, die anderen Großeltern hätten schon 5 Kinder und seien überfordert. Er wolle sich gemeinsam mit seiner Schwägerin um das Kind seines Sohnes kümmern. Das Jugendamt in Detmold sieht das kleine Mädchen zur Zeit bei den Großeltern mütterlicherseits laut Zeitung gut aufgehoben. Mitarbeiter des Jugendamtes würden im Rahmen der Vormundschaft weiter nach dem Kind sehen.