Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Streit um Streikrecht geht weiter

Der Rechtsstreit um ein Streikrecht bei Kirche und Diakonie geht vor das Landesarbeitsgericht in Hamm. Die Gewerkschaft Verdi hat jetzt gegen ein Urteil des Bielefelder Arbeitsgerichts Berufung eingelegt. Das Gericht hatte im März Streiks bei Kirche und Diakonie für unzulässig erklärt. Hier regeln Ausschüsse, die zu gleichen Teilen mit Arbeitgebern und -nehmern besetzt sind, Konflikte über Arbeitszeit und Höhe der Gehälter.