Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Streit zwischen Flüchtlingsfrauen

Auf dem Spielplatz einer Flüchtlingsunterkunft in Schloß Holte-Stukenbrock ist es gestern Nachmittag zu einem Streit zwischen einer Serbin und einer Frau aus Syrien gekommen. Nach Auskunft der Polizei ging es offenbar darum, dass die Kinder der beiden Familien nicht miteinander spielen sollten. Im Verlauf des Streits soll es zu einer Rangelei gekommen sein. Dabei wurde die zehn Monate alte Tochter der Syrerin von einem Gegenstand im Gesicht getroffen und verletzt. Das Kind musste in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht werden. Der genaue Hergang der Auseinandersetzung ist noch unklar. Die Polizei ermittelt in dem Fall.