Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Streitendes Pärchen lässt Auto stehen

Nach einem Streit ist ein Pärchen in Bielefeld aus seinem Auto ausgestiegen und hat den Wagen mit laufendem Motor mitten auf einer dreispurigen Straße stehen lassen. Andere Autofahrer riefen die Polizei, die den Wagen dann auf einem Parkplatz abstellte. Später meldete sich der Fahrzeughalter bei der Polizei und sagte, er sei mit seiner Freundin in dem Auto in Streit geraten. Beide hätten dann den Wagen verlassen, in der falschen Annahme, dass sich der jeweils andere um das Auto kümmern werde. Das Paar hat sich nach dem Streit getrennt.