Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Strom auch langfristig teurer

Die Stadtwerke erhöhen die Strompreise zum 1. Februar um elf Prozent - und in den nächsten Jahren müssen sich die Bielefelder auf weiter steigende Stromkosten einstellen. Ein Grund ist die bundesweite Umlage zum Ausbau der erneuerbaren Energien. Deutschland hat sich bis 2050 das Ziel gesetzt, 80 Prozent der Energie aus erneuerbarer Erzeugung zu gewinnen. Dieser Weg sei richtig, führe aber zu Mehrkosten, sagte Stadtwerke-Geschäftsführer Friedhelm Rieke. Den erneuerbaren Energien gehöre die Zukunft. An ihnen führe kein Weg vorbei.