Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Studie: Zahlreiche Bielefelder von Armut bedroht

In unserer Region sind fast 15 Prozent der Menschen von Armut bedroht. So steht es im heute vorgestellten Armutsatlas für Deutschland. In Bielefeld, dem Kreis Gütersloh, Herford, Lippe und Minden - Lübbecke liegt die Zahl damit sogar leicht über dem Bundesdurchschnitt. „Der Paritätische" in Bielefeld schlägt darum Alarm. „Wir werden uns nicht damit abfinden, dass Menschen von gesellschaftlicher Teilhabe abgekoppelt werden", heisst es in einer Mitteilung.