Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stukenbrock: Bankmitarbeiterin deckt Trickbetrug auf

Gleich mehrfach ist es einem Betrüger gelungen, einer Frau aus Schloß Holte Stukenbrock mehrere tausend Euro zu entlocken. Die 87-jährige hat mehrere Wochen in Folge immer wieder Geld ins Ausland überwiesen, weil ein angeblicher Polizist aus Hamburg sie dazu aufgefordert hatte. Der Betrüger machte der Frau Druck und behauptete, das Geld sei nötig um „eine gewisse Angelegenheit“ aus der Welt zu schaffen. Aufgefallen war der Betrug erst einer Bankmitarbeiterin in Stukenbrock. Sie hatte die 87-jährige gefragt, für wen das Geld denn wäre. Die Polizei sagte heute, dass die Seniorin in den vergangenen Wochen mindestens 10.000 Euro an den falschen Polizisten überwiesen hat.