Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Suche nach IKEA-Brandstiftern

Die Bielefelder Kriminalpolizei sucht den oder die Brandstifter, die gestern Nachmittag ein Feuer auf der Herrentoilette bei Ikea gelegt haben. Wegen des Brandes musste das Einrichtungshaus in Brackwede geräumt werden. Zum verkaufsoffenen Sonntag waren etwa 4.000 Kunden und Mitarbeiter betroffen. In den Toilettenräumen hatte jemand das Papier im Handtuchspender angezündet. Verletzt wurde niemand.