Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Täter sprengen Geldautomaten in Spenge

Heute früh um kurz nach vier hat es in Spenge eine schwere Explosion und in der Folge einen Wohnungsbrand gegeben. Unbekannte Täter hatten versucht, einen Geldautomaten in einer Filiale der Deutschen Bank zu sprengen. Ob sie erfolgreich waren und Beute machen konnten, ist noch unklar. Nach dem lauten Knall brach ein Feuer aus, das sich auf eine darüber liegende Wohnung ausbreitete. Auch die Scheiben eines Juweliers zersplitterten durch die Detonation. Verletzt wurde niemand. Die Täter flüchteten. Die Fahndung und Ermittlungen in Spenge laufen.